Freundschaftsangeln mit dem SAV Scheinfeld
vom 13.07. - 15.07.2007
 

Am Freitag den 13.07.07 fand wieder einmal eine der zahlreichen Jugendaktion des SAV Kitzingen statt.

Wie bereits im Vorjahr geplant, veranstalteten wir zum ersten Mal ein Freundschaftsangeln mit dem SAV Scheinfeld in Oberlaimbach am dortigen Flusslauf. Dieses Freundschaftsangeln war für Angeljugend beider Vereine vom Freitag den 13.07.07 bis zum Sonntag den 15.07.07 angesetzt.

Am Freitagnachmittag um 16:00 trafen wir uns dann am vereinbarten Treffpunkt am Fährhaus an unserem Vereinsgewässer um schwer bepackt loszuziehen. Aus unserem Verein waren 9 Jugendliche und ebenfalls drei Betreuer sowie der Jugendleiter Thomas Rodamer angemeldet. Vom SAV Scheinfeld kamen 6 Jugendliche mit ihren Betreuern und dem Jugendleiter Thomas Lechner sowie weiteren Helfern.

In Oberlaimbach am Bachlauf angekommen erwartete uns am Sportplatz ein perfekt aufgebautes Angelcamp mit Verpflegungszelt, Kühltruhe, Fischputzbecken mit fließend Warm- und Kaltwassern, Grill und Feuerstelle, WC-Wagen sowie Kühlwagen für die Verpflegung der nächsten Tage.

Nachdem wir dann  alle unsere Zelte bei hochsommerlichen 30 Grad und eher etwas ungünstigen Fischfangwetterbedingungen aufstellten, wurden wir vom dortigen Jugendleiter mit einem kräftigen Petri Heil begrüßt.

Im Anschluss an die Begrüßung wurden vom dortigen Jugendleiter die Angelkarten fürs Gewässer ausgegeben und eine glühende Rede zu den Fangbedingungen sowie den hieraus resultierenden Verhalten beim Fischen gegeben. Anhand eines ausgeklügelten Verfahrens zur Messung der Fangergebnisse und deren Bewertung gingen wir hoch motiviert natürlich auch gleich darauf zum Angeln.

Unsere Petriglück ließ jedoch noch auf sich warten. Lediglich  unser im Verein brandneu aufgenommener Petrijünger Jannik Gernert hatte an diesem Abend den richtigen Köder plaziert und konnte einen Fisch zur Waage bringen. Bedingt durch das extrem, heiße  Wetter mit schlechter Beißlust am Samstag konnten nicht alle Jungangler am Abend zum wiegen eine Fisch vorweisen. Glücklicherweise wurde dann bei einem Lagerfeuer und gemeinsamen Grillabend Angellatein ausgetauscht. Am Sonntagmorgen versuchten wir dann nochmals Fische zum Anbeißen zu überreden jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Gegen Mittag wurde dann aufgrund eines Systems des Jugendleiters des ASV Scheinfeld die erhobenen Fangdaten in eine Liste übertragen und anschließend wie folgt verlesen:

      1.       Jannik Gernert 113 Punkte
2.       Kevin Meixner 88 Punkte
3.      
Daniel Erdel 74 Punkte
4.      
Niklas Nittner 65 Punkte
5.      
Sebastian Heim 54 Punkte
6.      
Hannes Schmitt  43 Punkte
7.      
Felix Zang 40 Punkte
8.      
Cristoph Panzer 40 Punkte
9.      
Michael Pfeiffer 26 Punkte
10.  
Fabian Dressel 23 Punkte
11.  
Maier Marco 18 Punkte
12.  
Johannes Heim 18 Punkte
13.  
Michael Eger 0 Punkte
14.  
Richard Lassel 0 Punkte
15.  
Dominik Riedel 0 Punkte

Alle Teilnehmer des Jugendangelns wurden dann mit hochwertigen Angelpreisen überrascht. Beeindruckt vom Angeln am Bachlauf, Super verpflegt,  perfekt organsiert und mit jeder Menge Spaß und Erinnerung an 2 unvergeßliche Angeltage wurde nach einem Gruppenfoto noch gemeinsam  alles abgebaut und die Angelnatur wieder so verlassen wie wir sie 2 Tage zuvor vorgefunden hatten.

Hier noch ein paar Bilder der Veranstaltung:


Gruppenfoto

weitere Fotos...

     
     
     
     
   
     
     

Bericht: Jannik Gernert

 

 

Ende der Seite
zurück